Universität Zürich – Botanische Institut

PV-Anlage 20 kWh/Peak

2016 – 2017

Das Dach des neuen Aufbaus der Technikzentrale auf dem Institutsgebäude, wird für die Installation einer neuen PV-Anlage genutzt. Der Verbrauch der PV-Anlage wird gleich in die Technikzentrale eingespiesen und direkt verbraucht. Dadurch wir der Energieverbrauch der technischen Anlagen für die Labore gesenkt und ökologisch zur Verfügung gestellt.

Das realisierte Projekt zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

  • Geringe Aufbauhöhe, damit der Sichtschutz gewährleistet ist
  • Rahmenlose 8mm dünne Glas-Laminat Monokristalline Panels
  • Blitzschutz Klasse 1
  • SPD Überspannungsschutz

 

Bauherr
Universität Zürich, Projekte Infrastruktur

Architekt
A1 Architektur 8053 Zürich

SCHMIDIGER + ROSASCO AGLeutschenbachstrasse 558050 Zürich+41 44 308 62 62info@srzh.chGoogle MapsImpressum