Geschäftshaus Bleicherweg 19 Zürich

2013 – 2016

Das markante Bürogebäude im Geviert Bleicherweg-Beethovenstrasse-Claridenstrasse in Zürich wurde anfangs der Siebzigerjahre erstellt. 2002 sanierte das Architekturbüro Fischer Architekten AG den Sichtbetonbau und verkleideten die Hauptfassaden mit Andeer-Granit und Marmor.

Zwischen 2013 und 2016 wurden nun der Innenausbau saniert. Die Geschosse sind vom ehemaligen Nutzer, der Allianz Suisse Immobilien AG, freigeräumt worden und bieten jetzt verschiedenen Mietern flexibel einteilbare Flächen. Unter anderem hielt die LGT Bank (Schweiz) AG Einzug in das Geschäftsgebäude.

Die Schmidiger und Rosasco AG wurde mit der Elektro- und MSRL-Planung beauftragt, welche die Modernisierung der technischen Anlagen und Brandschutzsysteme beinhaltete.

Während der Umbauphase blieben die Retailflächen im Erdgeschoss weiterhin in Betrieb.

Das realisierte Projekt zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

• Minergie-Label-Standard
• Flexible Grundinstallation für die Büroräume
• Abgrenzung des Grundausbau zu den potenziellen Mietern

Bauherr
Allianz Suisse Versicherungsgesellschaft, Allianz Suisse Immobilien AG

Architekt
Fischer Architekten AG, Zürich

SCHMIDIGER + ROSASCO AGLeutschenbachstrasse 558050 Zürich+41 44 308 62 62info@srzh.chGoogle MapsImpressum