Kosmos Kulturzentrum

2017

An der Nahtstelle zur Langstrasse ist mit dem Projekt ein Gebäudekomplex, mit Schwerpunkt der urbanen Nachhaltigkeit, entstanden. Hauptkriterien sind Energieeffizienz, Integration ins bestehende Quartier und die Förderung einer umweltfreundlichen Mobilität. Im Sockel des Gebäudes ist das kulturelle Warenhaus „Kosmos“ mit einem Kinokomplex mit 6 Sälen, Restaurant, Veranstaltungslokal und Buchhandlung entstanden.

Das realisierte Projekt zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

  • Moderne Kinotechnik
  • Räumlichkeiten mit hochwertigem Design

 

Bauherr
Kosmos Kultur Stiftung Zug

Architekt
Burkhard & Lüthi Architektur GmbH Zürich

SCHMIDIGER + ROSASCO AGLeutschenbachstrasse 558050 Zürich+41 44 308 62 62info@srzh.chGoogle MapsImpressum