Hallenbad City Zürich

2010 – 2013

Das Hallenbad-City wurde nach 25 Betriebsjahren totalsaniert. Es wurde zusätzlich zum Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, ein Variobecken mit Hubboden eingebaut. Auch die Sauna wurde total umgebaut. Das Schwimmhallendach wird wieder mit einem beleuchteten Glasdach geöffnet. Diese Massnahmen bewirkten eine wesentliche Verbesserung des Angebotes für die Badegäste.

Die gesamte Haustechnikausrüstung, wie Badewasseraufbereitung, umfangreiche Wärmepumpenanlage, Heizung-, Lüftung-,  Sanitäranlagen und Elektroinstallationen wurden total ausgewechselt und den heutigen, modernen Betriebsanforderungen angepasst. Eine hohe Herausforderung stellten die sehr engen Platzverhältnisse dar.

Das realisierte Projekt zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

  • Einbau neuer Beleuchtungsanlage mit automatischer tageslichtabhängiger Steuerung
  • Unterwasserkameraüberwachung
  • Kommunikationsanlage PBX mit Dect, Handy und Alarmserver
  • Überwachung und Steuerung der Badeanlage über Gebäudeautomation

Bauherr
Stadt Zürich – Amt für Hochbauten

Architekt
Ernst Niklaus Fausch Architekten  Zürich

SCHMIDIGER + ROSASCO AGLeutschenbachstrasse 558050 Zürich+41 44 308 62 62info@srzh.chGoogle MapsImpressum